Hausgemachte Currys & Dals

von The Bean Bros!

Currys & Linsen Dal, authentisch in kleinen Chargen 
gekocht mit all der Kraft der Hülsenfrüchte.

6 Mahlzeiten in einer Box, 24,00 € zzgl. Versand

SFE_BEANBROSBRO

Bohnen- und Linsengerichte nach traditioneller indischer Art

Unsere Gerichte sind vor allem von der indischen Küche inspiriert und wir lieben einfach die exotischen Gerüche und Gewürze südasiatischer Kochkunst. Da verwundert es wenig, dass bei uns traditionelle Currys und Dals ganz oben auf der Speisekarte stehen. Bei dieser Art Gerichten kommen unsere geliebten Bohnen und Linsen ganz besonders gut zur Geltung, da sie auch in der ursprünglichen indischen Küche einen festen Platz haben. Entdecke also gemeinsam mit uns pikante Currys und sämige Dals und finde heraus, was dir am besten schmeckt.

Curry – ein Name, tausend Variationen

Obwohl wir hierzulande mit Curry vor allem einen ganz bestimmten Geschmack und auch eine ganz bestimmte Farbe verbinden, ist Curry eigentlich nur ein Oberbegriff für eine unglaubliche Vielfalt an Aromen und Gerichten. Jedes indische Curry ist anders. Die Palette reicht von cremig-mild über würzig-pikant bis hin zu richtig, richtig scharf. Curry ist nämlich kein Gewürz, sondern eine Gewürzmischung, die je nach Region und Koch anders ausfällt und aus tausenden Kombinationen von bis zu 30 einzelnen Gewürzen bestehen kann. Ganz so vielschichtig ist unser Angebot an Curry-Gerichten nun nicht, aber wir haben uns alle Mühe gegeben, die besten Currys auszuwählen und für dich als bio-veganes Gericht anzubieten.

Probiere unsere Currys und Linsen Dals

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann zögere nicht länger und hol dir leckere Currys und Dals aus unserem Sortiment. Wie wäre es zum Beispiel für den Anfang mit unserem cremigen Chana Batata Curry, einem Fest für die Sinne auf Basis von Kichererbsen und Süßkartoffeln? Wenn du zunächst mehr über Currys und Dals erfahren möchtest, dann findest du auf den folgenden Unterseiten weitere Informationen.

Warum uns die indische Küche so fasziniert

Wenn man Leute fragt, was an der indischen Küche so großartig ist, so erwähnen die meisten vor allem die exotischen Gewürze, aber auch die vielfältigen Gerüche und nicht zuletzt auch die farbenfrohe Optik. Wir schätzen an Indiens Kost aber auch die kreative Verwendung von Hülsenfrüchten als Basis einer vegetarischen oder veganen Ernährung. Linsen, Erbsen und Bohnen sind fundamentale Bestandteile des indischen Essens und gehören in beinahe jedes Curry und definitiv jedes Dal. Wer wie wir bio und vegan leben möchte, für den ist indisches Essen wie geschaffen. Deshalb haben wir auch so eine große Anzahl Currys und Linsen Dals in unserem Sortiment.

Dal – vielleicht das Beste, das man aus Hülsenfrüchten machen kann

Du hast noch nie von Dals gehört? Macht nichts, wir klären dich gern auf. Ein Dal ist – ähnlich wie Curry – ein Oberbegriff und bezeichnet eine umfangreiche Palette an Gerichten aus zerkochten Hülsenfrüchten, die man vielleicht als Eintopf oder auch als Brei beschreiben könnte. Dals sind in Indien ein Grundnahrungsmittel, denn sie sind äußerst sättigend und nährstoffreich, dabei aber kalorienarm und reich an Ballaststoffen. Außerdem enthalten sie eine Menge wohlschmeckender Gewürze, von denen nicht wenige auch als Heilpflanzen Verwendung finden und folglich gesundheitsfördernde Eigenschaften haben. Das Beste aber ist, dass die meisten Dals rein vegan sind sich daher ideal als Proteinlieferant für eine Ernährung ohne Tierprodukte eignen. Nicht zuletzt deshalb haben wir Dals als zentrales Gericht in unser Sortiment mit aufgenommen, denn kaum eine Speise vereint unser Streben nach Gesundheit und Nachhaltigkeit so sehr wie ein leckeres Linsen- oder Kichererbsen-Dal.