stock-photo-sick-couple-catch-cold-man-and-woman-sneezing-coughing-people-got-flu-having-runny-nose-511263940 (1)

Easy Hummus

Für ein relativ schnelles und einfaches Hummus ist dieses Rezept unschlagbar.  Ich habe alles genau auf eine normale Dose Kichererbsen ausgerichtet, damit man es innerhalb von 10 Minuten zubereiteten kann.

Da roher Knoblauch leicht den Geschmack eines Hummus überwältigen kann, habe ich hier nur wenig davon verwendet. Knoblauch-Fans dürfen natürlich mehr dann benutzen.  Das gilt übrigens auch für Tahini, Zitrone und Salz...man kann dieses Rezept leicht nach Geschmack variieren.

 

Zutaten (für 1,5 Tassen Hummus)

  • 1 ¾ Tasse / 260 g / 1 Dose Kichererbsen, entwässert und abgespült
  • (entspricht 117 g getrocknete Kichererbsen)
  • 2 TL Olivenöl
  • 1 EL Tahini
  • 5 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 1 St. Knoblauch, so groß wie eine Erbse (0,4 g)
  • 3 EL Wasser
  • ¾ TL Salz (6 g)

 

Zubereitung

 

Einfach alle Zutaten in einen kleinen Mixer geben und 3 lang Minuten pürieren.

Voila! – frischer Hummus ist fertig!  (Und ohne die Konservierungsstoffe, die bei gekauftem Hummus leider üblich sind.)

Tipp: zur Abwechslung kann man verschiedene andere Zutaten in den Mixer geben – verschiedene Chilis, sonnengetrocknete Tomaten, geräucherte Paprika, Oliven, gerösteten Knoblauch, Currypulver, Chipotles, etc.

Aus unserer Küche...

Mehr Rezepte mit Kichererbsen

Über die Hülsenfrüchte

Über die Bean Bros!

Über unsere Passion, Musik, ein bißchen Schicksal und gute Freunde sind diese Rezepte und diese Art von Kochen und Essen zu uns gekommen.  Unsere Mission: Menschen helfen, weniger Fleisch zu essen.  Wie?  Wir machen Hülsenfrüchte wahnsinnig lecker, so dass man wirklich kein Fleisch dabei braucht.  Mehr lesen...  

Bean Bros. Gründer in Küche mit großem Topf, Bohnen, Gemüse

Beanmail (unser Newsletter)

locke+zahra w. gutschein

Als Abonnent bekommst du ab und zu Emails von uns mit Rezepten, Ernährungs-Tips und Sonderangeboten.