Linsengerichte nach traditioneller indischer Art

Indisches Essen erfreut sich großer Beliebtheit: Currys stehen längst nicht mehr ausschließlich auf der Speisekarte indischer Restaurants, sondern auch in den Regalen vieler Supermärkte. Sie sind fester Bestandteil des Speiseplans vieler Menschen geworden, dabei hat die indische Küche mehr als Currys zu bieten!

Wir von The Bean Bros. sind vor einigen Jahren erstmals in den Genuss von indischen Dals gekommen und können seitdem nicht mehr ohne sie. Bei einem Dal handelt es sich um Gerichte mit geschmorten, normalerweise pürierten und raffiniert gewürzten Hülsenfrüchten. Hierfür werden vor allem Linsen und Bohnen verwendet, die sättigend und äußerst gesund sind. Weil Dals nach Hausfrauenart am besten schmecken, stellen wir unsere Bohnen- und Linsengerichte nach ausgefeilten Rezepten her – so gibt es sie in kaum einem Restaurant!

Linsengericht mal anders – Die besten Rezepte nach indischer Hausfrauenart

Die Zeiten, in denen man beim Stichwort „Linsen“ einzig und allein an den allseits bekannten Linseneintopf dachte, sind vorbei. Mit dem zunehmenden Interesse an vegetarischer und veganer Ernährung haben sich Linsen den Weg auf den Speiseplan gebahnt: Wegen des Verzichts auf Fleisch bzw. Milchprodukte sind Alternativen wie Gerichte mit Linsen gefragt, damit die Muskeln optimal mit Proteinen versorgt werden. Hülsenfrüchte wie Linsen sind von Natur aus besonders reichhaltig an pflanzlichen Proteinen, Magnesium und dem B-Vitamin Cholin. Dank der cholesterinsenkenden Eigenschaft tragen Linsen sogar zum Schutz vor Herz-Kreislauf-Erkrankungen bei.

Als ich meine ersten Erfahrungen mit Dals machte, entdeckte ich mit Hülsenfrüchten gewissermaßen selbst eine neue Art der Ernährung für mich. Im Gegensatz zu manch anderen Mahlzeiten, nach denen Völlegefühl, Müdigkeit und generelles Unwohlsein einsetzten, fühlte ich mich nun leicht, voller Energie und äußerst zufrieden. Damals kam ich in den Genuss eines hausgemachten Dals von Anita, einer indischen Freundin meiner Familie. Seitdem bin ich von Dals nach traditioneller indischer Art begeistert gewesen und habe in den letzten Jahren die besten Rezepte für Dals von indischen Köchinnen ausprobiert und zusammengetragen. Herausgekommen sind Bohnen- und Linsengerichte, die fein abgestimmt sind und so in keinem Restaurant zu haben sind.

Wie Gerichte mit Linsen und Bohnen zu einer gesünderen Lebensweise beitragen

Für uns ist die Übereinstimmung von gesunder Lebens- und Ernährungsweise sehr wichtig. Wir legen Wert darauf, dass Gerichte auf vielfältige Art gesund sind: in Hinsicht auf ihre Inhaltsstoffe und Herkunft und gemessen daran, welche Spuren sie in der Umwelt bei ihrer Herstellung hinterlassen. Daher verwenden wir nur regionale, bio-vegane Zutaten für unsere Fertiggerichte.

Linsen und andere Hülsenfrüchte zeichnen sich durch hohe Proteinwerte und wertvolle Mineralien aus. Gleichzeitig sind sie arm an Kohlenhydraten, was Berg- und Talfahrten mit dem Blutzucker und damit einhergehende Erscheinungen wie Müdigkeit nach dem Essen oder zügellosen Appetit auf Süßes verhindert. Linsengerichte wie unsere Dals, die noch dazu traditionelle indische Küche erlebbar machen, kann man somit als Super Food bezeichnen.

Unsere Bohnen- und Linsengerichte sind darüber hinaus fleischfrei und damit ein wichtiger Beitrag zur Schonung der Umwelt. Die Herstellung von Fleisch erfordert nämlich Unmengen an Energie, die sich durch den Verzicht auf Fleisch drastisch reduzieren lässt. Und da wir die besten Rezepte für Linsengerichte zusammengetragen haben, wirst du Fleisch gar nicht vermissen – für den unvergesslichen Geschmack sorgen wir!

Entdecke dein neues Lieblings-Linsengericht von The Bean Bros!

Unsere schmackhaften Gerichte mit Linsen und Bohnen sind allesamt vegan. Das Tolle daran ist, dass man aufgrund der ausgefeilten Kombination von Hülsenfrüchten und Gewürzen Fleisch gar nicht vermisst. Sollte man nicht ohnehin Veganer und Vegetarier sein, lässt sich so der Fleischkonsum ohne Verzicht auf schmackhafte und sättigende Speisen einfach reduzieren.

Darüber hinaus verwenden wir nur regionale Produkte in Bioqualität für unsere Linsengerichte. Unsere einzigartigen Dals werden aus regional angebauten bio-veganen Zutaten hergestellt – mit dieser Art von Fertiggerichten bieten wir dir ein Optimum an Geschmack, Qualität und Zufriedenheit.

Probiere einfach selbst, welches Dal dein Herz höher schlagen lässt: Vielleicht unser Yellow Delight, ein Dal mit gelben Linsen und Gelbwurz, unser Dark Star mit schwarzen Beluga-Linsen und roten Kidneybohnen oder unser Dal namens Chana Batata? Entdecke den Geschmack indischer Dals – wir wünschen guten Appetit!

Unsere Rezepte Entdecken: