Puy Linsen in einem Tontopf

Puy Linsen

Puy Linsen sind eine Linsensorte, die wie die Belugalinsen als edel angesehen werden und insbesondere in Frankreich als kulinarische Delikatesse gelten. Eigentlich heißen sie vollständig Le Puy Linsen. Sie sind jedoch mit ihrem kürzerem Namen Puy Linsen bekannt. Ihren Namen haben die Puy Linsen der Region Puy de Dôme in der Auvergne (Frankreich) zu verdanken. Diese Linsensorte enthält neben Vitaminen C und E auch viele B-Vitamine.

 

Herkunft und Anbau

Die Puy-Linsen stammen aus der Region Puy de Dôme in Frankreich. Der dortige Vulkanboden eignet sich hervorragend für den Anbei der Linsen. Seit 2008 ist die Puy Linse ein geschützte Ursprungsbezeichnung. Nur Linsen aus den 88 dazu berechtigten Kommunen der Region Auvergne dürfen so bezeichnet werden. Der Anbau ist vom Staat streng überwacht. Für den Anbau sind weder Düngung noch Bewässerung notwendig. Deswegen ist die Puy Linse ein ökologisch einwandfreies Produkt. Mittlerweile werden die Hülsenfrüchte auch in Italien und den USA angebaut. Diese dürfen jedoch nicht wie das Original bezeichnet werden.

 

Aussehen

Die Puy Linsen haben einen Durchmesser von 3 bis 4 Millimeter. Die Hülsenfrüchte haben eine grüne, blau und braun marmorierte oder gesprenkelte Schale. Die Marmorierung verschwindet bei dem Kochvorgang. Die Schale ist sehr dünn. Im Inneren sind Linsen gelb.

 

Geschmack

Der Geschmack der Puy Linsen ist markant nussig und sie haben einen besonders festen Biss. Im Gegensatz zu anderen Linsensorten sind sie nicht mehlig. Selbst nach dem Kochen sind die Linsen nicht weich.

 

Verwendung

In Frankreich ist diese Linsensorte besonders beliebt. Dort finden man sie in jedem Supermarkt. Die Hülsenfrucht hat einen festen Platz in der Küche gefunden. Die Linsen werden häufig mit Zwiebeln, Speck, Petersilie oder einem Schuss Rotwein zubereitet. In Italien wird die Hülsenfrucht oft in Knoblauch und Olivenöl zubereitet. In Indien werden die Puy Linsen in Currys verwendet und mit Reis serviert. Des Weiteren kann die Hülsenfrucht in Beilage zu Gemüse, Fisch oder Fleischgerichten verwendet werden.

 

Zubereitung

Die Kochzeit für die Puy Linse beträgt in etwa 20 bis 30 Minuten. Ein vorheriges Einweichen ist nicht notwendig. Nur bei längerer Lagerung ist das Einweichen zu empfehlen. Für das Kochen ist die zwei- bis dreifache Menge an Wasser zu verwenden. Die Linsen schäumen aufgrund der enthaltenen Saponine auf, weswegen bei Kochen ein größerer Topf genutzt werden sollte. Der Topf sollte bis maximal zwei Drittel gefüllt sein.

 

Lagerung

Getrocknete Puy Linsen sollten am besten kühl und trocken in einem luftdicht verschließbaren Gefäß gelagert werden. So ist eine Haltbarkeit von mindestens einem Jahr möglich. Im gekochten Zustand sind die Linsen bis zu einem halben Jahr haltbar, wenn sie im Gefrierfach aufbewahrt werden.

 

Nährwerte

Die folgenden Nährwerte können je nach Hersteller und Anbaugebiet schwanken und dienen daher lediglich als ungefähren Richtwert. Die Angabe ist ohne Gewähr und unterliegt den natürlichen Schwankungen.

Nährwerttabelle

Nährwerte Angaben pro 100 g
Energie: 326 kcal (1.377 kJ)
Eiweiß: 26,5 g
Kohlenhydrate: 45 g
Ballaststoffe: 14 g
Fett: 1,3 g
Salz: 0,0127 g

 

 

Infobox

Puy Linsen

Herkunft: Le Puy de Dôme (Frankfreich)
Durchmesser: 3 -4 mm
Einweichen: nein
Kochzeit: 20 – 30 Minuten
Konsistenz: bissfest
Geschmack: Nussig, aromatisch pfeffrig
Verwendung Suppen, Salate, Beilagen zu Gemüse, Fisch und Fleisch

 

Aus unserer Küche...

Linsen Rezepte

Infos zu Linsensorten

Mehr über Hülsenfrüchte

Über The Bean Bros!

Über unsere Passion, Musik, ein bißchen Schicksal und gute Freunde sind diese Rezepte und diese Art von Kochen und Essen zu uns gekommen.  Unsere Mission: Menschen helfen, weniger Fleisch zu essen.  Wie?  Wir machen Hülsenfrüchte wahnsinnig lecker, so dass man wirklich kein Fleisch dabei braucht.  Mehr lesen...  

Bean Bros. Gründer in Küche mit großem Topf, Bohnen, Gemüse

Beanmail (unser Newsletter)

locke+zahra w. gutschein

Als Abonnent bekommst du ab und zu Emails von uns mit Rezepten, Ernährungs-Tips und Sonderangeboten.